LG Welfen

Leichtathletik im Schussental

Immer auf dem aktuellsten Stand bleiben und die neuesten News per Mail bekommen:

Delivered by FeedBurner

Oberschwäbische Hallenmeisterschaften in Biberach

Bei den Regionalen Hallenmeisterschaften in Biberach konnten sich die Athleten der LG Welfen in fast allen Altersklassen und Disziplinen in den vordersten Rängen platzieren. In der großen Berufsschulturnhalle bestritten sie am gestrigen Samstag 50 Metersprints, 60 Meter Hürdenläufe, Hochsprung und Kugelstoßen sowie Weitsprung in eine Sandgrube und stellten zum Jahresbeginn ihre schon starke Form unter Beweis.

Anmeldung Kila Wettkämpfe + Terminplan 2018

Liebe Athleten und Athletinnen, Liebe Eltern,

inzwischen stehen die meisten Termine für die neue Saison fest. Wir wünschen euch ein erfolgreiches Jahr 2018! Alle Termine findet ihr unter dem Top Downloads...

Für unsere Jungen Athleten und Athletinnen beginnen bereits am 21. Januar die Kila Wettkämpfe in Aulendorf. Die Anmeldungen findet ihr wie immer unter dem Tops Downloads...

Anmeldung Trainingslager2018

Liebe Athleten und Athletinnen, Liebe Eltern,

die Anmeldungen für unser Trainingslager vom 20. Mai bis zum 25. Mai in Tenero sind ab sofort unter dem Top Downloads gespeichert und können heruntergeladen werden. Bitte meldet euch mit dem Abrisszettel bei Walli an!

Nikolausturnen und Ferientraining

Schon bald ist es wieder soweit: der TV Weingarten veranstaltet sein alljährliches Nikolausturnen. Hierfür werden wir eine Vorführung vorbereiten und dann dem Publikum zeigen. Wer mitmachen möchte, kann sich direkt bei Walli mit diesem Zettel anmelden.

Außerdem wird es in den Weihnachtsferien ein Ferientraining geben. An den folgenden Terminen treffen wir uns in der Sporthalle der Realschule in Weingarten von 17:00 bis 19:30 Uhr:

  • Mittwoch, 27. Dezember
  • Freitag, 29. Dezember
  • Mittwoch, 3. Januar
  • Freitag, 5. Januar

Kreismehrkampfmeisterschaften

Bei den landesoffenen Kreis-Mehrkampf-Meisterschaften traten Athleten aus Hessen (TG Rimbach), München, Überlingen und natürlich viele Athleten aus dem Kreis Ravensburg zum Saisonausklang im Weingartener Lindenhofstadion an. Bei sehr schönen herbstlich angenehmen Temperaturen gelangen den LG Welfen Athleten dabei viele ausgezeichnete Leistungen: So konnte Philipp Sterk (Männer/TV Weingarten) im Zehnkampf der Männer mit starker Hochsprungleistung von 1,80 Meter überzeugen und mit vielen weiteren guten Ergebnissen den Zehnkampfmeister des Kreises Ravensburg stellen. Eric Fischer (Männer/TV Weingarten) dagegen musste nach vielversprechenden Leistungen am Samstag – 100 Meter in 11,65 Sekunden, Weitsprung mit 5,93 Metern und 400 Meter in 55,12 Sekunden - und nach starkem Hürdensprint am Sonntag (15,84 Sekunden) mit einer Oberschenkelverhärtung abbrechen.

Training und Jahresabschlussfeier

Zuallererst möchten wir allen danken, die uns beim letzten Wettkampf geholfen haben. Es war eine tolle Veranstaltung mit teilweise sogar rekordverdächtigen Leistungen.

Ab sofort werden wir in der Halle trainieren. Mittwochs und freitags sind wir in der Sporthalle des Gymnasiums Weingarten, montags tranieren wir in der Burachhalle im Schulzentrum Ravensburg. Alle Trainingsstätten sind auch in den Trainingszeiten aufgelistet.

Wie jedes Jahr findet auch wieder unsere Jahresabschlussfeier statt. Wir werden uns am 2. Dezember um 18:30 im Ermlandhof treffen. Bitte meldet euch mit dem Anmeldeformular bei Walli an.

Nachwuchs-Talente zeigen starke Leistungen

Am vergangenen Wochenende richtete das LG Welfen-Team in Weingarten im Lindenhofstadion die Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften der Jugend U16 aus. Bei besten Bedingungen sowohl was das Wetter anbetraf, als auch die perfekten Wettkampfanlagen und das eingespielte, sehr gut besetzte Kampfrichterteam, konnte die LG Welfen ein Mädchen- und ein Jungenteam ins Rennen schicken. Um an diesem Wettkampf teilnehmen zu können, mussten sich die TeilnehmerInnen im Vorfeld durch Erbringen entsprechender Leistungen qualifizieren. Dennoch waren die Felder, insbesondere im weiblichen Bereich, mit ca. 40 Teilnehmerinnen pro Altersklasse sehr stark besetzt.

Die LG Welfen Athletin Maxi Mendel beim Hürdenlauf.

 

LG Welfen Mädels zeigen starke Leistungen

Bei den württembergischen Bestenkämpfe der U14 in Schmiden starteten am vergangenen Sonntag Suvi Odenbach, Carmen Kamps und Alicia Rosato (TV Weingarten) im Vierkampf der 13jährigen Mädchen.

Die drei LG Welfen Athletinnen der U14 Alicia Rosato, Suvi Odenbach und Carmen Kamps.

Als erste Disziplin wurde der Hochsprung ausgetragen, bei dem sowohl Suvi Odenbach als auch Carmen Kamps mit 1,44 Metern ihre bisherige Bestleistung um 8 cm überhöhten. Natürlich war die Freude sehr groß, denn dies war ein optimaler Einstieg für die beiden. Im Ballwurf danach waren die Leistungen bei allen drei Mädchen zwar zufriedenstellend, aber sie kamen nicht an ihre Bestleistungen heran. Suvi Odenbach erzielte mit dem 200 g-Ball mit 35,50 Metern das beste Ergebnis des Trios. Beim nachfolgenden Weitsprung trafen alle Mädchen die Zone gut und sprangen über 4 Meter (Carmen Kamps: 4,26 Metern; Suvi Odenbach 4,24 Meter und Alicia Rosato 4,19 Meter).

 

U16-Athleten begeistern in Neckarsulm

Bei den Württembergischen Meisterschaften der Jugend U16 in Neckarsulm durften 4 Athletinnen und Athleten der LG Welfen starten, da sie sich im Vorfeld durch besonders gute Leistungen qualifiziert hatten. Alle Mädchen und Jungen glänzten dabei durch persönliche Bestleistungen, zwei davon wurden sogar mit Silbermedaillen belohnt.

Die Mannschaft der LG Welfen bei den U16-BaWüs in Neckarsulm.

 

Beste Bedingungen für Mehrkämpfer im heimischen Stadion

Bei besten Bedingungen durfte das LG Welfen-Team über 200 Mehrkämpferinnen und Mehrkämpfer aus dem ganzen baden-württembergischen Raum im Lindenhofstadion in Weingarten begrüßen. Dabei wechselten sich Licht- und Schattenseiten für die Athletinnen und Athleten der LG Welfen ab. Insbesondere die 13jährigen Mädchen Suvi Odenbach, Silja Dent und Carmen Kamps (alle TV Weingarten) brachten es in ihrem Vierkampf zu einem Spitzenergebnis. Jede Einzelne qualifizierte sich für die Württembergischen Bestenkämpfe der U14 in Schmiden. Aber auch das Mannschaftsergebnis mit 5338 Punkten lässt aufhorchen. Bedeutet es doch momentan Platz 2 in der Württembergischen Bestenliste. Ihre besten Einzelergebnisse erzielten Silja Dent und Carmen Kamps im Sprint über 75 Meter in 10,48 und 10,51 Sekunden. Im Hochsprung kam Silja auf 1,40 Meter, während Suvi und Carmen mit 1,36 Metern kaum nachstanden. Auch im Weitsprung erzielte Silja mit 4,67 Metern ein ausgezeichnetes Ergebnis. Suvi kam dabei auf ihre persönliche Bestweite von 4,40 Metern und warf den 200 g Ball auf die Tagesbestweite von 44 Metern.

Die LG Welfen Athletinnen Silja Dent und Carmen Kamps beim 75m Lauf.

 

| 1-10 / 57 | nächste